Heute 76

Gestern 92

Woche 400

Monat 1818

Insgesamt 6103

Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

 
Account
Please wait, authorizing ...
Not a member? Sign up now
×
 
  • Motor KV Ratgeber – 6S Hype?

    Phils FPV Blog 22.08.2019 | 16:49

    Dieser KV-Ratgeber des Gast-Autors Felix Niessen (FETtec) soll erklären, wie man die richtigen Motoren (KV) auswählt und ob der 6S Hype überhaupt Sinn macht.

    Der Beitrag Motor KV Ratgeber – 6S Hype? erschien zuerst auf Phils FPV Blog.

    Read more...
  • Bestandsaufnahme

    DRONES 21.08.2019 | 09:04

    „Wir wollen die industriepolitische Zusammenarbeit von Bund, Ländern, Luftfahrt und Gewerkschaften zur Stärkung von Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit des Luftfahrtstandorts Deutschland institutionalisieren und mit einer regelmäßigen Bund-Länder-Konferenz begleiten.“ So heißt es im Koalitionsvertrag von CDU/CSU und mehr...

    Read more...
  • Testgelände Technische Sicherheit

    DRONES 20.08.2019 | 15:22

    Um Drohnentechnik unter möglichst realen Bedingungen erproben zu können, sind große Areale mit der entsprechenden Infrastruktur erforderlich. Nachdem das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt Planungen für ein nationales Erprobungszentrums für unbemannte Luftfahrzeuge auf dem mehr...

    Read more...
  • Flug-Archiv

    DRONES 17.08.2019 | 10:10

    Für die gewerbliche Nutzung von Drohnen gibt es von den zuständigen Landesluftfahrtbehörden verschiedene Vorgaben, untere anderem die in aller Regel auferlegte Nachweispflicht über den Einsatz der kommerziell genutzten Drohnen. Das speziell für die Belange von mehr...

    Read more...

Flysky FS-iA6 Umbau auf ibus

Mehr
7 Monate 2 Tage her - 7 Monate 2 Tage her #37 von Zielwasser
Meistens ist bei der Flysky FSi 6 nur der standard Empfänger bei (FS-iA6 / 6 Kanäle PWM) und für Quads kaum geeignet.
Das aber lässt sich ändern denn auch dieser Empfänger hat ibus :silly:

Anhand der Bider wird erklärt wie ihr das ohne großen Aufwand macht.



1. Empfänger auspacken

2. Wie auf dem Bild zu sehen kommt das ibus Signal aus dem 3. Pin.

3.für die Stromversorgung noch die zwei benötigten kabel (GND u. 5V)

4.Wie man sehen kann habe ich den Empfänger noch die PWM-Pins geklaut (Abgelötet) somit wird er nicht mehr so klobig

Oben die zwei Pins die dort nach oben rausschauen sind zum Binden des Empfängers (Bind-Plug)


Das war es auch schon "viel Spaß"

Und wenn ihr eure FSi-6 Fernsteurung mit dem 10 Kanal MOD ausstattet könnt ihr auch die vollen 10 Kanäle mit dem FS-iA6 Empfänger nutzen.
Letzte Änderung: 7 Monate 2 Tage her von Zielwasser.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.279 Sekunden
Powered by Kunena Forum
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen